Brandschutzerziehung

 

sabine bse

Liebe Eltern,

durch Brände kommt es oftmals zu ernsten Gefahren für das Leben und die Gesundheit unserer Kinder. Um diese Gefahren schnell und wirkungsvoll begegnen zu können, ist es wichtig, die Kinder mit den richtigen Verhaltensregeln vertraut zu machen. Insbesondere wollen wir erreichen, dass die lebensrettende Notrufnummer so vertieft wird, damit sie in der Gefahrensituationen gegenwärtig ist. Denn besonders unsere kleinen Mitbürger sind aufnahmefähig für richtige Verhaltensregeln im Not- bzw. Brandfall.Da die Kleinen oft schon sehr früh Kontakt zu Zündmitteln haben, muss hier die Früherziehung einsetzen und der richtige Umgang mit dem Feuer soll geübt werden.Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass ein striktes Verbot um so mehr reizt und oft aus Angst vor Strafe zu Fehlreaktionen führt. Es ist sehr wichtig, bereits bei Kindern und Jugendlichen mit der Brandschutzerziehung zu beginnen.Es ist mir ein großes Anliegen, dass die Kinder dabei im Mittelpunkt stehen und die Brandschutzerziehung ihnen viel Freude bereitet.

Ihre Ansprechpartnerin, Sabine Hubl

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Bitte verwenden sie hierfür das Kontaktformular im Hauptmenü

 

Copyright © 2015. Freiwillige Feuerwehr Waldkraiburg.